Merken 29/09/2017 00:00 29/09/2017 00:00 Europe/Berlin #menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Die Schüler*innen lernen Amnesty International und die Menschenrechte kennen und entwickeln Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen. Dauer: 3 Stunden. Der Workshop kommt an Ihre Schule. Amnesty International false DD/MM/YYYY
Workshop
Warning: mysql_result(): art_veranstaltung_2 not found in MySQL result index 170 in /usr/www/users/ltdfat/langertagderflucht.at/redaxo/include/classes/class.rex_sql.inc.php on line 298
Warning: mysql_result(art_veranstaltung_2): Initial error found in file /usr/www/users/ltdfat/langertagderflucht.at/redaxo/include/classes/class.rex_article.inc.php(127) : eval()'d code on line 214

#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

Ausgebucht
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017     25 von 25  
Dauer: 3 Stunden. Der Workshop kommt an Ihre Schule.
Niederösterreich, St.Pölten

Inhalt

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Die Schüler*innen lernen Amnesty International und die Menschenrechte kennen und entwickeln Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen.

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Die Schüler*innen lernen Amnesty International und die Menschenrechte kennen und entwickeln Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen.

 

Im Rahmen der aktuellen Kampagne #restartyourheart liegt unser inhaltlicher Schwerpunkt bei der Menschenrechtsbildung an Schulen im Moment auf dem Thema Flucht & Asyl.

Schulworkshops zum Thema Flucht & Asyl

Die dreistündigen partizipativen Workshops für 12- bis 18-jährige Schüler*innen aller Schultypen zielen zum einen auf Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung zum Thema Flucht und Asyl ab, zum anderen wird berücksichtigt, dass in immer mehr Schulklassen nun auch Schüler*innen mit Fluchterfahrung sind. Dabei wird verstärkt zu Themen wie Diversität und Empowerment gearbeitet.

Hinweis: Die Workshops finden immer erst nach Absprache mit der Lehrperson direkt in Ihrer Schule statt. Alle Anmeldungen werden im Laufe des Wintersemesters 2017 abgearbeitet. Nach Ihrer Anmeldung auf dieser Webseite nimmt das Team von Amnesty zur Terminvereinbarung Kontakt mit Ihnen auf.

Grundlage für die Workshops ist das Handbuch #menschenrechtasyl. Handbuch zur Menschenrechtsbildung an Schulen, das im Mai 2016 veröffentlicht wurde.

Weiterführende Informationen.

 

Altersangabe

14-18 Jahre

VeranstalterIn

Amnesty International

Website

Veranstaltungsnummer

170050