Merken 29/09/2017 18:00 29/09/2017 22:00 Europe/Berlin Lange Nacht der heilsamen Lieder Salzburg Menschen treffen sich, um gemeinsam kraftvolle Lieder und meditative Mantren aus verschiedenen Kulturen und spirituellen Traditionen zu singen: Aus dem Afrikanischen und Indianischen, Sufigesänge, jüdisch-christliche und indische Mantras – als Zeichen des Friedens untereinander. Evangelische Christuskirche Salzburg, Schwarzstr. 25, 5020 Salzburg Stadtteil:KULTUR ABZ Itzling false DD/MM/YYYY
Sonstiges

Lange Nacht der heilsamen Lieder Salzburg

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   18:00–22:00   Frei verfügbar  
Evangelische Christuskirche Salzburg, Schwarzstr. 25, 5020 Salzburg
Salzburg, Stadt Salzburg

Inhalt

Menschen treffen sich, um gemeinsam kraftvolle Lieder und meditative Mantren aus verschiedenen Kulturen und spirituellen Traditionen zu singen: Aus dem Afrikanischen und Indianischen, Sufigesänge, jüdisch-christliche und indische Mantras – als Zeichen des Friedens untereinander.

Angeleitet von erfahrenen SingleiterInnen kann jede Person ganz einfach und unkompliziert mitmachen.
Das ganze findet im Rahmen des "Langen Tag der Flucht" statt und möchte einen ruhigen und gemeinschaftlichen Ausklang zu einem inhaltlich intensiven Aktionstag bieten. Menschen aller Kulturen & Lebenslagen willkommen - come & bring your friends!

Die "Lange Nacht der heilsamen Lieder" ist eine Benefizveranstaltung der Stadtteil:KULTUR Itzling in Kooperation mit der Evangelischen Christuskirche Salzburg zugunsten des Projekts "Hiketides - Psychotherapie für Flüchtlinge" der Plattform für Menschenrechte Salzburg.

18 Uhr: Kleines Willkommensbüffet auf Sharing-Basis & Eintrudeln

19-22 Uhr: Lange Nacht der heilsamen Lieder mit Heidi Clementi, Peter Czermak & Gigi Reisner

VeranstalterIn

Stadtteil:KULTUR ABZ Itzling

Website

Veranstaltungsnummer

170055

Fotos

Veranstaltungsort