Merken 29/09/2017 18:00 29/09/2017 19:30 Europe/Berlin Kostenlose Filmvorführung "4.650 km - a journey towards hope" 4.640 km - a jouney towards hope In ihrem Film "4.640 km" dokumentiert die Innsbrucker Filmemacherin Helene Senfter die Flucht einer syrischen Flüchtlingsfamilie. Der Film zeigt, wie schwer es ist, das Heimatland zu verlassen, sich von Freunden und Verwandten zu trennen und in die ungewisse Zukunft zu gehen.  Leo Kino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck Stadt Innsbruck false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

Kostenlose Filmvorführung "4.650 km - a journey towards hope"

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   18:00–19:30   200 von 200  
Leo Kino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck
Tirol, Innsbruck

Inhalt

4.640 km - a jouney towards hope

In ihrem Film "4.640 km" dokumentiert die Innsbrucker Filmemacherin Helene Senfter die Flucht einer syrischen Flüchtlingsfamilie. Der Film zeigt, wie schwer es ist, das Heimatland zu verlassen, sich von Freunden und Verwandten zu trennen und in die ungewisse Zukunft zu gehen. 

"4.650 km - a journey towards hope" ist kein typischer Flüchtlingsfilm. Er berührt, informiert und prägt auf persönliche Art und Weise.

Der Eintritt ist frei. Bitte kommen Sie rechtzeitig, da die verfügbaren Plätze nach Eintreffen der BesucherInnen vergeben werden.

Dauer: 43 Minuten

 

 

VeranstalterIn

Stadt Innsbruck

Website

Veranstaltungsnummer

170084

Veranstaltungsort