Merken 29/09/2017 18:30 29/09/2017 20:00 Europe/Berlin Filmvorführung My Escape - Meine Flucht Die Amnesty International Projektgruppe Flucht und Migration lädt anlässlich des Langen Tag der Flucht am 29. September 2017 herzlich zu einer Abendfilmvorstellung der Dokumentation "My Escape - Meine Flucht" ins Wiener Burgkino ein.   Burgkino, Burgring 19, 1010 Wien Amnesty International Projektgruppe Flucht und Migration false DD/MM/YYYY
Film

Filmvorführung My Escape - Meine Flucht

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   18:30–20:00   73 von 73  
Burgkino, Burgring 19, 1010 Wien
Wien

Inhalt

Die Amnesty International Projektgruppe Flucht und Migration lädt anlässlich des Langen Tag der Flucht am 29. September 2017 herzlich zu einer Abendfilmvorstellung der Dokumentation "My Escape - Meine Flucht" ins Wiener Burgkino ein.  

Bei dem Film handelt es sich um eine bewegende Montage aus (Handy-)Videos, gefilmt durch Flüchtende, die ihre lebensgefährliche Flucht selbst dokumentieren und kommentieren. 

Auf diese Art und weise lässt Regisseurin Elke Sasse fünfzehn Menschen aus Syrien, Afghanistan und Eritrea, zu Wort kommen - sie schildern die Etappen der Flucht und berichten von Gefahren, Unsicherheit, Angst, Verzweiflung.  Die Originalaufnahmen sind mit deutschen Untertiteln versehen, sowie teils durch deutsche Sprecher synchronisiert.

Der Eintritt ist frei. Bitte kommen Sie rechtzeitig, da die verfügbaren Plätze nach Eintreffen der BesucherInnen vergeben werden. Wir freuen uns über Spenden.

My Escape - Meine Flucht ist eine WDR-Koproduktion mit Berlin Producers (Produzent: Stefan Pannen, Projektleitung: Elke Sasse) und Deutsche Welle; Redaktion: Jutta Krug und Birgit Keller-Reddemann (WDR), Hanne Kehrwald und Frauke Sandig (DW).

VeranstalterIn

Amnesty International Projektgruppe Flucht und Migration

Website

Veranstaltungsnummer

170097

Veranstaltungsort