Merken 29/09/2017 15:00 29/09/2017 21:00 Europe/Berlin Macondo Fest Macondo ist ein Stadtteil in Wien Simmering, der seit der Ungarnkrise 1956 als erste Bleibe für Geflüchtete aus der ganzen Welt dient. Heuer feiern wir die offizielle Eröffnung des Macondo-Platzes. Zinnergasse 29, 1110 Wien Diakonie Flüchtlingsdienst - Basis Zinnergasse false DD/MM/YYYY
Sonstiges

Macondo Fest

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   15:00–21:00   Frei verfügbar  
Zinnergasse 29, 1110 Wien
Wien

Inhalt

Macondo ist ein Stadtteil in Wien Simmering, der seit der Ungarnkrise 1956 als erste Bleibe für Geflüchtete aus der ganzen Welt dient. Heuer feiern wir die offizielle Eröffnung des Macondo-Platzes.

Dieser wurde von den Architekten ohne Grenzen gemeinsam mit Bewohner*innen von Macondo hergerichtet. Ein verwachsenes Grundstück wurde zu einem Ort der Begegnung mit selbstgebauten Sitzgelegenheiten. Der Platz ist noch nicht fertig, wird aber schon fleißig genutzt.

Die Macondo Startwohnungen ermöglichen den Menschen, hier in Österreich ein sicheres und neues Leben zu beginnen. Letztes Jahr hat Macondo seinen 60. Geburtstag gefeiert. 

Programm:

Musik, Tanz und Essen aus aller Welt

Kinderprogramm mit Hüpfburg, Fußballturnier u.v.m.

Alle sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern.

Bei Regenwetter entfällt das Fest.

VeranstalterIn

Diakonie Flüchtlingsdienst - Basis Zinnergasse

Website

Veranstaltungsnummer

170142

Fotos

Veranstaltungsort