Merken 29/09/2017 17:00 29/09/2017 21:00 Europe/Berlin Lesung & Musik in der WG für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im SOS-Kinderdorf Pinkafeld Die Kinder und Jugendlichen begrüßen ihre Gäste beim Langen Tag der Flucht mit einer Lesung ausgewählter Passagen aus dem Buch „Hesmats Flucht“ sowie mit selbstgespielter traditioneller afghanischer Musik. SOS Kinderdorf Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Hermann Gmeiner-Straße 6, 7423 Pinkafeld SOS-Kinderdorf false DD/MM/YYYY
Lesung

Lesung & Musik in der WG für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im SOS-Kinderdorf Pinkafeld

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   17:00–21:00   30 von 30  
SOS Kinderdorf Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Hermann Gmeiner-Straße 6, 7423 Pinkafeld
Burgenland, Pinkafeld

Inhalt

Die Kinder und Jugendlichen begrüßen ihre Gäste beim Langen Tag der Flucht mit einer Lesung ausgewählter Passagen aus dem Buch „Hesmats Flucht“ sowie mit selbstgespielter traditioneller afghanischer Musik.

Lesung ausgewählter Passagen aus dem Buch „Hesmats Flucht – eine wahre Geschichte aus Afghanistan“ von Wolfgang Böhmer. Die Bewohner der Wohngruppe freuen sich darüber unseren Gästen von ihnen ausgewählte Passagen vortragen zu dürfen.

 Seine Mutter ist gestorben, sein Vater wurde umgebracht: Hesmat hat keine Wahl, er muss aus Afghanistan fliehen! Zu Fuß geht es über den Hindukusch, weiter mit dem Zug nach Moskau und von dort in den Westen. Er landet immer wieder in Gefängnissen, er wird bestohlen, gequält und misshandelt. Manchmal ist er kurz davor, aufzugeben. Aber der Traum von einem besseren Leben treibt ihn weiter …

 

Musikalisch wird die Lesung  von MOHAMMADI Jasin auf der Tambura,  einem traditionellen afghanischen Seiteninstrument, sowie YOUSUFI Sanaye auf der Flöte abgerundet.

 

Anmeldeschluss

24.9.2017

VeranstalterIn

SOS-Kinderdorf

Website

Veranstaltungsnummer

170157

Fotos

Veranstaltungsort