FILTER
Menschenrechte auf der Flucht?
Merken 30/09/2016 08:30 30/09/2016 14:00 Europe/Berlin Menschenrechte auf der Flucht?

SchülerInnen erarbeiten gemeinsam mit jugendlichen Flüchtlingen/AsylwerberInnen menschenrechtliche Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit den Themengebieten Migration, Flucht und Asyl ergeben. Die Jugendlichen sollen sich auf diese Weise kennenlernen, beidseitige Vorurteile werden abgebaut und der interkulturelle Dialog gestärkt.

ETC Graz - Europäisches Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie ETC Graz/Uni-ETC - Europäisches Trainings- und Forschungzentrum für Menschenrechte und Demokratie false DD/MM/YYYY
Workshop

Menschenrechte auf der Flucht?

30.09.2016  >  08:30–14:00
Steiermark  >  Graz

SchülerInnen erarbeiten gemeinsam mit jugendlichen Flüchtlingen/AsylwerberInnen menschenrechtliche Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit den Themengebieten Migration, Flucht und Asyl ergeben. Die Jugendlichen sollen sich auf diese Weise kennenlernen, beidseitige Vorurteile werden abgebaut und der interkulturelle Dialog gestärkt.

>>

VeranstalterInnen:
ETC Graz/Uni-ETC - Europäisches Trainings- und Forschungzentrum für Menschenrechte und Demokratie
„Schweizer Helden- Film und Publikumsdiskussion
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin „Schweizer Helden"- Film und Publikumsdiskussion

Sabine, eine seit kurzem von ihrem Mann getrennte Hausfrau, findet sich über die Weihnachtszeit plötzlich alleine. Um bei ihrer Familie und ihren Freundinnen Anerkennung zu gewinnen, entschliesst sie sich, mit einer Gruppe von Asylbewerbern
die Geschichte von Wilhelm Tell aufzuführen. Ein Unterfangen, auf welches sie in vieler Hinsicht nicht vorbereitet ist. Die Asylbewohner haben ihre eigenen Probleme und nicht auf Sabine gewartet. Als die Tell-Aufführung plötzlich ins mediale Scheinwerferlicht
gerät, geht Sabine an ihre Grenzen und darüber hinaus, um das Theaterstück zum Erfolg zu führen. Erst danach merkt sie: Was wirklich zählt, ist etwas ganz anderes.

Votiv Kino, Währinger Str. 12, 1090 Wien UNHCR Österreich false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

„Schweizer Helden"- Film und Publikumsdiskussion

30.09.2016  >  10:00–12:00
Wien

Sabine, eine seit kurzem von ihrem Mann getrennte Hausfrau, findet sich über die Weihnachtszeit plötzlich alleine. Um bei ihrer Familie und ihren Freundinnen Anerkennung zu gewinnen, entschliesst sie sich, mit einer Gruppe von Asylbewerbern
die Geschichte von >>

VeranstalterInnen:
UNHCR Österreich
„Seefeuer- Kinofilm und Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin „Seefeuer"- Kinofilm und Publikumsgespräch

Ein Dokumentarfilm über den Alltag auf Lampedusa, welches zur Anlaufstelle unzähliger Flüchtlinge wurde. Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi das Leben auf der Mittelmeerinsel.

Beethovengasse 2a, 2500 Baden UNHCR Österreich false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

„Seefeuer"- Kinofilm und Publikumsgespräch

30.09.2016  >  10:00–12:00
Niederösterreich  >  Baden

Ein Dokumentarfilm über den Alltag auf Lampedusa, welches zur Anlaufstelle unzähliger Flüchtlinge wurde. Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi das Leben auf der Mittelmeerinsel.

>>

VeranstalterInnen:
UNHCR Österreich
„Skateistan“ - Kinofilm und Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 09:30 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin „Skateistan“ - Kinofilm und Publikumsgespräch

Ein Dokumentarfilm über Afghanistans erste Skateboardschule. In dem, von mehr als 30 Jahren Krieg, zerrütteten Kabul entdecken zwei australische Entwicklungshelfer die magische Kraft des Skateboards. Junge Afghanen und Afghaninnen verschiedener ethnischer und sozioökonomischer Herkunft verbindet plötzlich ihr neues gemeinsames Hobby, das Skaten.

Das Kino, Giselakai 11, 5020 Salzburg UNHCR Österreich false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

„Skateistan“ - Kinofilm und Publikumsgespräch

30.09.2016  >  09:30–12:00
Salzburg  >  Salzburg

Ein Dokumentarfilm über Afghanistans erste Skateboardschule. In dem, von mehr als 30 Jahren Krieg, zerrütteten Kabul entdecken zwei australische Entwicklungshelfer die magische Kraft des Skateboards. Junge Afghanen und Afghaninnen verschiedener ethnischer und sozioökonomischer Herkunft verbindet plötzlich ihr neues >>

VeranstalterInnen:
UNHCR Österreich
„Skateistan“ - Kinofilm und Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:30 Europe/Berlin „Skateistan“ - Kinofilm und Publikumsgespräch

Ein Dokumentarfilm über Afghanistans erste Skateboardschule. In dem, von mehr als 30 Jahren Krieg, zerrütteten Kabul entdecken zwei australische Entwicklungshelfer die magische Kraft des Skateboards. Junge Afghanen und Afghaninnen verschiedener ethnischer und sozioökonomischer Herkunft verbindet plötzlich ihr neues gemeinsames Hobby, das Skaten.

10.-Oktober-Straße, 9500 Villach UNHCR Österreich false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

„Skateistan“ - Kinofilm und Publikumsgespräch

30.09.2016  >  10:00–12:30
Kärnten  >  Villach

Ein Dokumentarfilm über Afghanistans erste Skateboardschule. In dem, von mehr als 30 Jahren Krieg, zerrütteten Kabul entdecken zwei australische Entwicklungshelfer die magische Kraft des Skateboards. Junge Afghanen und Afghaninnen verschiedener ethnischer und sozioökonomischer Herkunft verbindet plötzlich ihr neues >>

VeranstalterInnen:
UNHCR Österreich
Obstklaubn - nix vawiastn
Merken 30/09/2016 09:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin Obstklaubn - nix vawiastn

Beim gemeinsamen Obstklaubn mit Asylsuchenden kommt man einander näher und lernt voneinander.

 

Leppersdorf 8, 4612 Scharten Obsthügelland false DD/MM/YYYY
Sonstiges

Obstklaubn - nix vawiastn

30.09.2016  >  09:00–12:00
Oberösterreich  >  Lepperdorf

Beim gemeinsamen Obstklaubn mit Asylsuchenden kommt man einander näher und lernt voneinander.

 

>>

VeranstalterInnen:
Obsthügelland
Was bedeutet eigentlich Migration, Flucht und Asyl?
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Was bedeutet eigentlich Migration, Flucht und Asyl?

Migration, Flucht und Asyl sind emotional besetzte Themen. In Workshops bearbeiten wir gemeinsam mit den TeilnehmerInnen diese Fragen. Angesprochen werden Daten und Fakten zum Thema Asyl, was zu einer Versachlichung beitragen soll.

Die Workshops werden in Kooperation mit der Bibliothek Traun durchgeführt. Die Bibliothek versteht sich als offener und für alle zugänglicher Raum und eignet sich somit besonders für diese Workshops.

Bibliothek Traun, Bahnhofstraße 21, 4050 Traun Volkshilfe Oberösterreich false DD/MM/YYYY
Workshop

Was bedeutet eigentlich Migration, Flucht und Asyl?

30.09.2016
Oberösterreich  >  Traun

Migration, Flucht und Asyl sind emotional besetzte Themen. In Workshops bearbeiten wir gemeinsam mit den TeilnehmerInnen diese Fragen. Angesprochen werden Daten und Fakten zum Thema Asyl, was zu einer Versachlichung beitragen soll.

Die Workshops werden >>

VeranstalterInnen:
Volkshilfe Oberösterreich
Was bedeutet eigentlich Migration, Flucht und Asyl?
Merken 30/09/2016 08:00 30/09/2016 09:30 Europe/Berlin „Hoffnung Europa" Workshop zu Fremdsein und Asyl

Ist Österreich ein Einwanderungsland? Wie kann Integration gelingen? Oftmals bestimmen Halbwissen, Ängste und Vorurteile die Diskussion.

In diesem Workshop können sich SchülerInnen mithilfe verschiedener Methoden mit den Themen Asyl, Flucht und Fremdsein auseinandersetzen.

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule in der Diözese St. Pölten. youngCaritas NÖ-West false DD/MM/YYYY
Workshop

„Hoffnung Europa" Workshop zu Fremdsein und Asyl

30.09.2016  >  08:00–09:30
Niederösterreich  >  Diözese St. Pölten

Ist Österreich ein Einwanderungsland? Wie kann Integration gelingen? Oftmals bestimmen Halbwissen, Ängste und Vorurteile die Diskussion.

In diesem Workshop können sich SchülerInnen mithilfe verschiedener Methoden mit den Themen Asyl, Flucht und Fremdsein auseinandersetzen.>>

VeranstalterInnen:
youngCaritas NÖ-West
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Burgenland  >  B

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Kärnten  >  K

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Oberösterreich  >  

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Niederösterreich  >  

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Salzburg  >  Sbg

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Steiermark  >  Stmk

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Tirol  >  T

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Vorarlberg  >  Vbg

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 00:00 07/10/2016 00:00 Europe/Berlin One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen ausleihen und einen Filmclub gründen. Anschließend wird diskutiert, können Gäste eingeladen werden,...
Informationen, Tipps zur Organisation und die Filme bekommen sie vom ONE WORLD FILMCLUB-Team. Unterstützung durch Lehrende vor Ort ist sinnvoll und erwünscht.

Filmpaket Flucht-Migration-Integration:
http://www.oneworldfilmclubs.at/filmschwerpunkt-flucht-migration-integration

An Ihrer Schule. One World Filmclubs false DD/MM/YYYY
Film

One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)

26.09.2016 – 07.10.2016
Wien

Film ist ein gutes Medium, um hinter die Kulissen zu blicken, Themen zu veranschaulichen und zu diskutieren.

Bei den ONE WORLD FILMCLUBS können SchülerInnen österreichweit kostenlos preisgekrönte Filme zum Thema Flucht sowie weiteren Menschenrechtsthemen >>

VeranstalterInnen:
One World Filmclubs
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 18:00 Europe/Berlin Tag der offen Tür im Haus Amadou

Im Haus Amadou finden sowohl Menschen im Asylverfahren, als auch obdachlose Flüchtlinge im Zuge der Notversorgung einen Wohnplatz.

Haus Amadou, Robert-Hamerling-Gasse 7, 1150 Wien Caritas Wien false DD/MM/YYYY
Vortrag

Tag der offen Tür im Haus Amadou

30.09.2016  >  10:00–18:00
Wien

Im Haus Amadou finden sowohl Menschen im Asylverfahren, als auch obdachlose Flüchtlinge im Zuge der Notversorgung einen Wohnplatz.

>>

VeranstalterInnen:
Caritas Wien
Wir und die Anderen, das Eigene und das Fremde.
Merken 30/09/2016 09:00 30/09/2016 13:00 Europe/Berlin Vortrag Flucht und Asyl

Am „Langen Tag der Flucht" bietet der Verein menschen.leben in Salzburg Vorträge für SchülerInnen der Oberstufe zur rechtlichen Situation von Flüchtlingen an.

Vogelweiderstraße 102, 5020 Salzburg Verein menschen.leben false DD/MM/YYYY
Vortrag

Vortrag Flucht und Asyl

30.09.2016  >  09:00–13:00
Salzburg

Am „Langen Tag der Flucht" bietet der Verein menschen.leben in Salzburg Vorträge für SchülerInnen der Oberstufe zur rechtlichen Situation von Flüchtlingen an.

>>

VeranstalterInnen:
Verein menschen.leben
NEULAND - Film & Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin fairplay-Workshop für Vielfalt und Anti-Diskriminierung

Gemeinsam mit der Initiative fairplay bietet INTO Wien Sensibilierungsworkshops zum Thema Vielfalt und Anti-Diskriminierung für Schüler_innen ab 14 Jahren an. Mit einer Mischung aus Bewegungselementen und theoretischem Input bieten die Workshops einen Einlick in die Themen Rassismus und Diskriminierung, interkulturelle Kommunikation und Diversität sowie Möglichkeiten zum Austausch eigener Erfahrungen.

Margaretengürtel 18/5/4, 1050 Wien INTO Wien false DD/MM/YYYY
Workshop

fairplay-Workshop für Vielfalt und Anti-Diskriminierung

30.09.2016
Wien

Gemeinsam mit der Initiative fairplay bietet INTO Wien Sensibilierungsworkshops zum Thema Vielfalt und Anti-Diskriminierung für Schüler_innen ab 14 Jahren an. Mit einer Mischung aus Bewegungselementen und theoretischem Input bieten die Workshops einen Einlick in die Themen Rassismus und >>

VeranstalterInnen:
INTO Wien
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 10/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 10.02.2017  >  08:00–18:00
Vorarlberg  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 17/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 17.02.2017  >  08:00–18:00
Steiermark  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 10/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 10.02.2017  >  08:00–18:00
Salzburg  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 10/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 10.02.2017  >  08:00–18:00
Burgenland  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 10/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 10.02.2017  >  08:00–18:00
Kärnten  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
„Bitte warten
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin „Bitte warten"

Dieser Workshop befasst sich mit den Ursachen und Gründen, warum Menschen aus ihrer Heimat flüchten. Wir sprechen über Flüchtlingsströme, Schlepper und die rechtliche Lage von Flüchtlingen. Im zweiten Teil gehen wir auf das Asylrecht in Österreich ein und informieren die Jugendlichen anhand von Praxisbeispielen und Lebensgeschichten über das Leben und den Alltag Asylwerbender in Salzburg/Österreich.

Dauer: ca. 2 UE

Salzburg youngCaritas Salzburg false DD/MM/YYYY
Workshop

„Bitte warten"

30.09.2016
Salzburg  >  Salzburg

Dieser Workshop befasst sich mit den Ursachen und Gründen, warum Menschen aus ihrer Heimat flüchten. Wir sprechen über Flüchtlingsströme, Schlepper und die rechtliche Lage von Flüchtlingen. Im zweiten Teil gehen wir auf das Asylrecht in Österreich ein und >>

VeranstalterInnen:
youngCaritas Salzburg
Ausgebucht
„Seefeuer- Kinofilm und Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin „Seefeuer"- Kinofilm und Publikumsgespräch

Ein Dokumentarfilm über den Alltag auf Lampedusa, welches zur Anlaufstelle unzähliger Flüchtlinge wurde. Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi das Leben auf der Mittelmeerinsel.

Cinema Paradiso St. Pölten, Rathausplatz 14, 3100 St. Pölten UNHCR Österreich false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

„Seefeuer"- Kinofilm und Publikumsgespräch

30.09.2016  >  10:00–12:00
Niederösterreich  >  St. Pölten

Ein Dokumentarfilm über den Alltag auf Lampedusa, welches zur Anlaufstelle unzähliger Flüchtlinge wurde. Ein Jahr lang beobachtete Regisseur Gianfranco Rosi das Leben auf der Mittelmeerinsel.

>>

VeranstalterInnen:
UNHCR Österreich
Ausgebucht
„Neuland - Kinofilm und Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin „Neuland" - Kinofilm und Publikumsgespräch

Sie sind weit gereist – per Flugzeug, Zug, Bus oder Boot. Jetzt finden sie sich in der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel wieder, wo Jugendliche aus aller Welt innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur unseres Landes kennenlernen. Unter ihnen der 19-jährige Ehsanullah aus Afghanistan, der das Meer in einem Schlauchboot und die Berge zu Fuss überquert hat. Oder die albanischen Geschwister Nazlije und Ismail, die ihre Heimat aus familiären Gründen verlassen haben und nun beim Vater und seiner neuen Frau untergekommen sind.

Leo Kino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck UNHCR Österreich false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

„Neuland" - Kinofilm und Publikumsgespräch

30.09.2016  >  10:00–12:00
Tirol  >  Innsbruck

Sie sind weit gereist – per Flugzeug, Zug, Bus oder Boot. Jetzt finden sie sich in der Integrationsklasse von Lehrer Christian Zingg in Basel wieder, wo Jugendliche aus aller Welt innerhalb von zwei Jahren Sprache und Kultur unseres >>

VeranstalterInnen:
UNHCR Österreich
Ausgebucht
„Neuland - Kinofilm und Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Interaktive Führung in der UNO-City Wien

Das United Nations Information Service (UNIS) bietet Führungen zum Thema Flüchtlinge und Menschenrechte in der UNO-City Wien an. Während des 90-minütigen Programmes im Vienna International Centre (VIC) stellen die Guides die Geschichte und den Stellenwert der Menschenrechte innerhalb der Arbeit der Vereinten Nationen vor. Die Gruppe kann bei einem Rollenspiel und diversen Aktivitäten und Diskussionen die Bedeutung von ausgewählten Rechten und Grundfreiheiten näher kennenlernen.

In einem richtigen Flüchtlingszelt können sich die Teilnehmer in das Szenario "vermisster Journalist" hinein versetzen und über die schweren Entscheidungen, die Menschen auf der Flucht treffen müssen, diskutieren. 

Uno-City, Wagramer Straße 5, 1400 Wien United Nations Information Service (UNIS) false DD/MM/YYYY
Führung

Interaktive Führung in der UNO-City Wien

30.09.2016
Wien

Das United Nations Information Service (UNIS) bietet Führungen zum Thema Flüchtlinge und Menschenrechte in der UNO-City Wien an. Während des 90-minütigen Programmes im Vienna International Centre (VIC) stellen die Guides die Geschichte und den Stellenwert der Menschenrechte innerhalb >>

VeranstalterInnen:
United Nations Information Service (UNIS)
Ausgebucht
#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin #menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen.

Im Rahmen der aktuellen Kampagne #menschenrechtasyl liegt unser inhaltlicher Schwerpunkt bei der Menschenrechtsbildung an Schulen im Moment auf dem Thema Flucht & Asyl.

Der Workshop findet an Ihrer Schule statt. Amnesty International false DD/MM/YYYY
Workshop

#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

30.09.2016
Steiermark  >  Leoben

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine >>

VeranstalterInnen:
Amnesty International
Ausgebucht
#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin #menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen.

Im Rahmen der aktuellen Kampagne #menschenrechtasyl liegt unser inhaltlicher Schwerpunkt bei der Menschenrechtsbildung an Schulen im Moment auf dem Thema Flucht & Asyl.

Der Workshop findet an Ihrer Schule statt. Amnesty International false DD/MM/YYYY
Workshop

#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

30.09.2016
Steiermark  >  Graz

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine >>

VeranstalterInnen:
Amnesty International
Ausgebucht
#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin #menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen.

Im Rahmen der aktuellen Kampagne #menschenrechtasyl liegt unser inhaltlicher Schwerpunkt bei der Menschenrechtsbildung an Schulen im Moment auf dem Thema Flucht & Asyl.

Der Workshop findet entweder im Amnesty Büro (Moeringgasse 10) oder auf Wunsch bei Ihnen an der Schule statt. Amnesty International false DD/MM/YYYY
Workshop

#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

30.09.2016
Wien

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine >>

VeranstalterInnen:
Amnesty International
Ausgebucht
#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin Mein neuer Nachbar / meine neue Nachbarin

In diesem Workshop geht es um unsere neuen NachbarInnen - geflüchtete Menschen, die in Österreich eine neue Heimat finden. Warum müssen Menschen flüchten? Warum flüchten Menschen nach Österreich? Was erwartet sie hier? Und was bedeutet das für uns?

Babenbergerstraße 1, 1010 Wien wienXtra-jugendinfo false DD/MM/YYYY
Workshop

Mein neuer Nachbar / meine neue Nachbarin

30.09.2016  >  10:00–12:00
Wien

In diesem Workshop geht es um unsere neuen NachbarInnen - geflüchtete Menschen, die in Österreich eine neue Heimat finden. Warum müssen Menschen flüchten? Warum flüchten Menschen nach Österreich? Was erwartet sie hier? Und was bedeutet das für uns? >>

VeranstalterInnen:
wienXtra-jugendinfo
Ausgebucht
#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin #menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine gerechte Welt einzusetzen.

Im Rahmen der aktuellen Kampagne #menschenrechtasyl liegt unser inhaltlicher Schwerpunkt bei der Menschenrechtsbildung an Schulen im Moment auf dem Thema Flucht & Asyl.

Der Workshop kommt an Ihre Schule. Amnesty International false DD/MM/YYYY
Workshop

#menschenrechtasyl - Schulworkshops zum Thema Flucht und Asyl

30.09.2016
Salzburg  >  Salzburg

Amnesty International widmet sich aktiv der Menschenrechtsbildung an Schulen und veranstaltet Workshops in ganz Österreich. Dabei lernen die Schüler*innen nicht nur Amnesty International und die Menschenrechte kennen, sondern entwickeln zugleich Fähigkeiten, die wichtig sind, um sich für eine >>

VeranstalterInnen:
Amnesty International
Ausgebucht
Flucht verstehen: Informationen, Hintergründe und Ich
Merken 30/09/2016 08:00 30/09/2016 16:00 Europe/Berlin Flucht verstehen: Informationen, Hintergründe und Ich

Die Workshopreihe widmet sich Menschen mit Fluchterfahrung: Woher kommen die Menschen? Wovor fliehen sie? Wo suchen sie ein Zuhause? Wie wird entschieden, wer bleiben darf? Wie geht es für diese Menschen in Tirol weiter? Und: Warum geht mich das etwas an?

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. youngCaritas Tirol false DD/MM/YYYY
Workshop

Flucht verstehen: Informationen, Hintergründe und Ich

30.09.2016  >  08:00–16:00
Tirol  >  Innsbruck

Die Workshopreihe widmet sich Menschen mit Fluchterfahrung: Woher kommen die Menschen? Wovor fliehen sie? Wo suchen sie ein Zuhause? Wie wird entschieden, wer bleiben darf? Wie geht es für diese Menschen in Tirol weiter? Und: Warum geht mich >>

VeranstalterInnen:
youngCaritas Tirol
Ausgebucht
living books - Miteinander reden statt übereinander
Merken 30/09/2016 13:00 30/09/2016 16:00 Europe/Berlin living books - Miteinander reden statt übereinander

Am „Langen Tag der Flucht" wird die Brunnenpassage zu einer lebendigen Bibliothek. 20 Personen können als sogenannte lebende Bücher für Gespräche rund um das Thema Flucht und Asyl befragt werden:

Brunnenpassage, Brunnengasse 71, 1160 Wien Verein living books false DD/MM/YYYY
Diskussion

living books - Miteinander reden statt übereinander

30.09.2016  >  13:00–16:00
Wien

Am „Langen Tag der Flucht" wird die Brunnenpassage zu einer lebendigen Bibliothek. 20 Personen können als sogenannte lebende Bücher für Gespräche rund um das Thema Flucht und Asyl befragt werden:

>>

VeranstalterInnen:
Verein living books
Ausgebucht
Musik- und Literaturworkshop mit Marwan Abado
Merken 30/09/2016 09:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin Musik- und Literaturworkshop mit Marwan Abado

Sprache, Lieder, spezielle Rhythmen, Märchen und persönliche Geschichten, Träume und Hoffnungen geflüchteter MusikerInnen setzt Marwan Abado mit diesen gemeinsam ins Zentrum des Schul-Workshops „Abado Baba und die Schatztruhe der Geflüchteten".

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. KulturKontakt Austria false DD/MM/YYYY
Workshop

Musik- und Literaturworkshop mit Marwan Abado

30.09.2016  >  09:00–12:00
Wien

Sprache, Lieder, spezielle Rhythmen, Märchen und persönliche Geschichten, Träume und Hoffnungen geflüchteter MusikerInnen setzt Marwan Abado mit diesen gemeinsam ins Zentrum des Schul-Workshops „Abado Baba und die Schatztruhe der Geflüchteten".

>>

VeranstalterInnen:
KulturKontakt Austria
Ausgebucht
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 18:00 Europe/Berlin Tag der offenen Tür im Haus Erdberg

Im Haus Erdberg finden insgesamt 600 Personen im Asylverfahren einen Wohnplatz. Die Caritas Wien betreut und versorgt rund 300 Bewohner in Erdberg, ein anderer Verein ist für die Betreuung von ebenfalls 300 Flüchtlingen in der Grundversorgung zuständig.

Haus Erdberg, Erdbergstraße 186-196, 1030 Wien Caritas Wien false DD/MM/YYYY
Vortrag

Tag der offenen Tür im Haus Erdberg

30.09.2016  >  10:00–18:00
Wien

Im Haus Erdberg finden insgesamt 600 Personen im Asylverfahren einen Wohnplatz. Die Caritas Wien betreut und versorgt rund 300 Bewohner in Erdberg, ein anderer Verein ist für die Betreuung von ebenfalls 300 Flüchtlingen in der Grundversorgung zuständig.

>>

VeranstalterInnen:
Caritas Wien
Ausgebucht
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 15:00 Europe/Berlin Kochkurse im Haus Vindobona

BewohnerInnen des Haus Vindobona kochen gemeinsam mit SchülerInnen Gerichte aus verschiedenen Ländern.

Im Haus Vindobona leben 80 Familien und Einzelpersonen, die sich derzeit im Asylverfahren befinden und während dieser Zeit von der Caritas Wien betreut werden.

Otto Wagner Spital, Pavillon Vindobona, Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien Caritas Wien false DD/MM/YYYY
Workshop

Kochkurse im Haus Vindobona

30.09.2016  >  10:00–15:00
Wien

BewohnerInnen des Haus Vindobona kochen gemeinsam mit SchülerInnen Gerichte aus verschiedenen Ländern.

Im Haus Vindobona leben 80 Familien und Einzelpersonen, die sich derzeit im Asylverfahren befinden und während dieser Zeit von der Caritas Wien betreut werden.

>>

VeranstalterInnen:
Caritas Wien
Ausgebucht
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 26/09/2016 13:00 30/09/2016 18:00 Europe/Berlin Tanz die Toleranz – Tanzworkshop für SchülerInnen mit und ohne Fluchthintergrund

In diesem Workshop werden SchülerInnen unabhängig von ihrer Herkunft, ethnischen Zugehörigkeit und Religion unter Anleitung einer/-s erfahrenen Choreographin/en gemeinsam tanzen.

Die SchülerInnen lernen auf spannende Art die Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes kennen. Improvisationen geben Raum, um die eigene Kreativität zu entdecken. 

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. Tanz die Toleranz Caritas Wien false DD/MM/YYYY
Workshop

Tanz die Toleranz – Tanzworkshop für SchülerInnen mit und ohne Fluchthintergrund

26.09.2016 – 30.09.2016  >  13:00–18:00
Wien

In diesem Workshop werden SchülerInnen unabhängig von ihrer Herkunft, ethnischen Zugehörigkeit und Religion unter Anleitung einer/-s erfahrenen Choreographin/en gemeinsam tanzen.

Die SchülerInnen lernen auf spannende Art die Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes kennen. Improvisationen geben Raum, um die eigene >>

VeranstalterInnen:
Tanz die Toleranz Caritas Wien
Ausgebucht
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Wissensworkshop Pakistan

Ein Workshop zu Pakistan als Herkunftsland und der Situation pakistanischer Flüchtlinge

Dieser Workshop kommt in Wien an Ihre Schule. Afro-Asiatisches Institut Wien false DD/MM/YYYY
Workshop

Wissensworkshop Pakistan

30.09.2016
Wien

Ein Workshop zu Pakistan als Herkunftsland und der Situation pakistanischer Flüchtlinge

>>

VeranstalterInnen:
Afro-Asiatisches Institut Wien
Ausgebucht
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Wissensworkshop Afghanistan

Warum flüchten Menschen aus Afghanistan, wie ist die aktuelle Situation dort?

Dieser Workshop kommt in Wien an Ihre Schule. Afro-Asiatisches Institut Wien false DD/MM/YYYY
Workshop

Wissensworkshop Afghanistan

30.09.2016
Wien

Warum flüchten Menschen aus Afghanistan, wie ist die aktuelle Situation dort?

>>

VeranstalterInnen:
Afro-Asiatisches Institut Wien
Ausgebucht
One World Filmclubs - Filmvorführung (Filmpaket: Flucht-Migration-Integration)
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Wissensworkshop Integration – Warum wir umdenken müssen

JedeR redet darüber, die wenigsten wissen was davon: Integration. Ob gesellschaftlich oder politisch, der Begriff und dessen Bedeutung wird, im Lichte aktueller Entwicklungen, wild diskutiert.

Dieser Workshop kommt in Wien an Ihre Schule. Afro-Asiatisches Institut Wien false DD/MM/YYYY
Workshop

Wissensworkshop Integration – Warum wir umdenken müssen

30.09.2016
Wien

JedeR redet darüber, die wenigsten wissen was davon: Integration. Ob gesellschaftlich oder politisch, der Begriff und dessen Bedeutung wird, im Lichte aktueller Entwicklungen, wild diskutiert.

>>

VeranstalterInnen:
Afro-Asiatisches Institut Wien
Ausgebucht
Drachenläufer
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 13:00 Europe/Berlin Drachenläufer

Workshop zum Bau von afghanischen Flugdrachen

Drachen zu bauen und diese auch steigen zu lassen ist ein beliebtes Hobby bei Kindern und Jugendlichen in Afghanistan. Im Rahmen des Workshops zeigen junge Afghanen den SchülerInnen, wie man Flugdrachen baut, erzählen von ihrem Heimatland und berichten über ihre Erfahrungen als Flüchtlinge.

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. Asylkoordination Österreich false DD/MM/YYYY
Workshop

Drachenläufer

30.09.2016  >  10:00–13:00
Wien

Workshop zum Bau von afghanischen Flugdrachen

Drachen zu bauen und diese auch steigen zu lassen ist ein beliebtes Hobby bei Kindern und Jugendlichen in Afghanistan. Im Rahmen des Workshops zeigen junge Afghanen den SchülerInnen, wie man Flugdrachen baut, >>

VeranstalterInnen:
Asylkoordination Österreich
Ausgebucht
Drachenläufer
Merken 30/09/2016 10:30 30/09/2016 13:00 Europe/Berlin ACCORD - Recherche zu Herkunftsländern

Zuverlässige Informationen zu den Herkunftsländern der Menschen, die in Österreich Schutz suchen, spielen in den Asylverfahren eine wichtige Rolle.

Aber wie kommen Behörden, Gerichte, Anwälte, oder NGOs an aktuelle Daten aus Ländern, die weit entfernt von Österreich sind?

Wiedner Hauptstraße 32, 5. Stock, 1040 Wien ACCORD false DD/MM/YYYY
Führung

ACCORD - Recherche zu Herkunftsländern

30.09.2016  >  10:30–13:00
Wien

Zuverlässige Informationen zu den Herkunftsländern der Menschen, die in Österreich Schutz suchen, spielen in den Asylverfahren eine wichtige Rolle.

Aber wie kommen Behörden, Gerichte, Anwälte, oder NGOs an aktuelle Daten aus Ländern, die >>

VeranstalterInnen:
ACCORD
Ausgebucht
Tanzworkshop „Fluchtwege
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 13:00 Europe/Berlin Tanzworkshop „Fluchtwege"

Warum und wovor müssen Menschen fliehen? Welche (Bewegungs-)Geschichten kann das Thema Flucht erzählen? Und wovor ist jede/r einzelne von uns auf der Flucht? Die TänzerInnen/PerformerInnen der schallundrauchagency arbeiten in diesem Workshop mit SchülerInnen zum Thema Flucht - mit Freude an Tanz und Bewegung und in einer gemeinsamen Diskussion.

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. KulturKontakt Austria false DD/MM/YYYY
Workshop

Tanzworkshop „Fluchtwege"

30.09.2016  >  10:00–13:00
Wien

Warum und wovor müssen Menschen fliehen? Welche (Bewegungs-)Geschichten kann das Thema Flucht erzählen? Und wovor ist jede/r einzelne von uns auf der Flucht? Die TänzerInnen/PerformerInnen der schallundrauchagency arbeiten in diesem Workshop mit SchülerInnen zum Thema Flucht - mit Freude an Tanz >>

VeranstalterInnen:
KulturKontakt Austria
Ausgebucht
Wir und die Anderen, das Eigene und das Fremde.
Merken 30/09/2016 08:00 30/09/2016 13:00 Europe/Berlin Wir und die Anderen, das Eigene und das Fremde.

Sind alle Menschen gleich oder sind manche doch gleicher als andere? Vorurteile und Diskriminierungen können jeden Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen treffen. Sie beginnen meist mit Bildern im Kopf über die „Anderen", die mit der Realität oft nur sehr wenig zu tun haben. Aufgrund dieser Vorstellungen beurteilen und handeln wir aber. Gerade „Fremde“ sind Vorurteilen und Diskriminierungen sehr schnell ausgesetzt. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf unsere eigenen Bilder im Kopf, gehen der Frage ihrer Entstehung nach und beschäftigen uns damit, wie es ist, wenn man in unserer Gesellschaft „anders“ ist. Indem wir darüber nachdenken, verändern und erweitern wir unsere Bilder ein Stück weit.

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule in der Stadt Salzburg. Plattform für Menschenrechte Salzburg false DD/MM/YYYY
Workshop

Wir und die Anderen, das Eigene und das Fremde.

30.09.2016  >  08:00–13:00
Salzburg

Sind alle Menschen gleich oder sind manche doch gleicher als andere? Vorurteile und Diskriminierungen können jeden Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen treffen. Sie beginnen meist mit Bildern im Kopf über die „Anderen", die mit der Realität oft nur >>

VeranstalterInnen:
Plattform für Menschenrechte Salzburg
Ausgebucht
Wir und die Anderen, das Eigene und das Fremde.
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 12:00 Europe/Berlin Lost in Translation

Flüchtlinge, die im Jugendcollege bei Interface Wien Deutsch lernen, sensibilisieren österreichische Jugendliche für die komplexe Situation, Behördenwege mit mangelnden Sprachkenntnissen zu bestreiten. Oft ist man dabei auf Hilfe angewiesen...

Knöllgasse 15, 1100 Wien Interface Wien, Jugendcollege false DD/MM/YYYY
Workshop

Lost in Translation

30.09.2016  >  10:00–12:00
Wien

Flüchtlinge, die im Jugendcollege bei Interface Wien Deutsch lernen, sensibilisieren österreichische Jugendliche für die komplexe Situation, Behördenwege mit mangelnden Sprachkenntnissen zu bestreiten. Oft ist man dabei auf Hilfe angewiesen...

>>

VeranstalterInnen:
Interface Wien, Jugendcollege
Ausgebucht
Sehnsuchts(t)raum Europa
Merken 30/09/2016 08:00 30/09/2016 13:30 Europe/Berlin Sehnsuchts(t)raum Europa

Ein Wortspiel, das viel der derzeitigen Situation widerspiegelt. Warum ist für Europa Menschen Sehnsuchtsraum und bleibt dennoch für viele ein Traum? Im Vergleich zu anderen Erdteilen geht es uns in Europa außerordentlich gut. Diese Aktivität animiert Jugendliche dazu, über Europa aus unterschiedlichen Perspektiven nachzudenken und so den Mehrwert Europas zu erkennen.

Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. Panthersie für Europa false DD/MM/YYYY
Workshop

Sehnsuchts(t)raum Europa

30.09.2016  >  08:00–13:30
Steiermark

Ein Wortspiel, das viel der derzeitigen Situation widerspiegelt. Warum ist für Europa Menschen Sehnsuchtsraum und bleibt dennoch für viele ein Traum? Im Vergleich zu anderen Erdteilen geht es uns in Europa außerordentlich gut. Diese Aktivität animiert Jugendliche >>

VeranstalterInnen:
Panthersie für Europa
Ausgebucht
NEULAND - Film & Publikumsgespräch
Merken 30/09/2016 09:00 30/09/2016 11:30 Europe/Berlin NEULAND - Film & Publikumsgespräch

Die mehrfach preisgekrönte Schweizer Doku begleitet den engagierten Lehrer Christian Zingg, der in Basel junge Geflüchtete unterrichtet.  

Uraniastraße 1 wienXtra-cinemagic Kinder- und Jugendkino in der Urania false DD/MM/YYYY
Film & Diskussion

NEULAND - Film & Publikumsgespräch

30.09.2016  >  09:00–11:30
Wien

Die mehrfach preisgekrönte Schweizer Doku begleitet den engagierten Lehrer Christian Zingg, der in Basel junge Geflüchtete unterrichtet.  

>>

VeranstalterInnen:
wienXtra-cinemagic Kinder- und Jugendkino in der Urania
Ausgebucht
Spiel des (Über)lebens - Auf der Flucht
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Spiel des (Über)lebens - Auf der Flucht

Beim Fluchtspiel der youngCaritas haben Jugendliche die Möglichkeit, sich in die Rolle eines Menschen auf der Flucht hineinzuversetzten.

Caritas Kärnten youngCaritas false DD/MM/YYYY
Workshop

Spiel des (Über)lebens - Auf der Flucht

30.09.2016
Kärnten  >  Klagenfurt

Beim Fluchtspiel der youngCaritas haben Jugendliche die Möglichkeit, sich in die Rolle eines Menschen auf der Flucht hineinzuversetzten.

>>

VeranstalterInnen:
youngCaritas
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 03/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 03.02.2017  >  08:00–18:00
Wien

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 10/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 10.02.2017  >  08:00–18:00
Tirol  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 17/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 17.02.2017  >  08:00–18:00
Oberösterreich  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 08:00 03/02/2017 18:00 Europe/Berlin Austausch macht Fremde zu Freunden

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

Nach Terminabsprache an Ihrer Schule. Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange false DD/MM/YYYY
Workshop

Austausch macht Fremde zu Freunden

30.09.2016 – 03.02.2017  >  08:00–18:00
Niederösterreich  >  An Ihrer Schule

projektXchange hat zum Ziel, Vorurteile und Konflikte im Bereich Migration und Integra­tion an Hand von direkten Begegnungen mit Menschen, welche einen Fluchthintergrund haben, abzubauen und ein offenes von Verständnis und Toleranz geprägtes Miteinander zu stärken.

>>

VeranstalterInnen:
Österreichische Rotes Kreuz / projektXchange
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 10:00 30/09/2016 17:00 Europe/Berlin Stationentheater durch das österreichische Asylverfahren

Was muss ich tun, wenn ich als Flüchtling in Österreich um Asyl ansuche? Wo kann ich in Österreich einen Asylantrag stellen? Wie lange dauert mein Verfahren? Um das komplexe Rechtssystem zu verstehen, kann es helfen, selbst in die Rolle eines/einer Antragsteller*in zu schlüpfen.

Die Bäckerei Kulturbackstube, Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck Plattform Rechtsberatung - FÜR MENSCHEN RECHTE false DD/MM/YYYY
Workshop

Stationentheater durch das österreichische Asylverfahren

30.09.2016  >  10:00–17:00
Tirol  >  Innsbruck

Was muss ich tun, wenn ich als Flüchtling in Österreich um Asyl ansuche? Wo kann ich in Österreich einen Asylantrag stellen? Wie lange dauert mein Verfahren? Um das komplexe Rechtssystem zu verstehen, kann es helfen, selbst in die Rolle >>

VeranstalterInnen:
Plattform Rechtsberatung - FÜR MENSCHEN RECHTE
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 09:00 30/09/2016 14:00 Europe/Berlin Radioworkshop „Flucht-Gedanken"

SchülerInnen begeben sich in die Rolle von ReporterInnen und ModeratorInnen, führen Interviews zum Thema Flucht und gestalten gemeinsam einen sendefähigen Radiobeitrag.

Medienwerkstatt Linz, Wissensturm, 1. Stock, Kärntnerstr. 26, 4020 Medienwerkstatt Linz false DD/MM/YYYY
Workshop

Radioworkshop „Flucht-Gedanken"

30.09.2016  >  09:00–14:00
Oberösterreich  >  Linz

SchülerInnen begeben sich in die Rolle von ReporterInnen und ModeratorInnen, führen Interviews zum Thema Flucht und gestalten gemeinsam einen sendefähigen Radiobeitrag.

>>

VeranstalterInnen:
Medienwerkstatt Linz
Ausgebucht
Austausch macht Fremde zu Freunden
Merken 30/09/2016 00:00 30/09/2016 00:00 Europe/Berlin Mythen von Migration und Flucht

Der Workshop soll SchülerInnen einen besseren Einblick in die Themen Migration und Flucht geben.

Der Workshop wird an der Schule durch IOM-MitarbeiterInnen durchgeführt. Internationale Organisation für Migration false DD/MM/YYYY
Workshop

Mythen von Migration und Flucht

30.09.2016
Wien

Der Workshop soll SchülerInnen einen besseren Einblick in die Themen Migration und Flucht geben.

>>

VeranstalterInnen:
Internationale Organisation für Migration
Ausgebucht