Merken 29/09/2017 00:00 29/09/2017 00:00 Europe/Berlin Live Music Now – Kostenlose Konzerte in Flüchtlingsheimen Im Rahmen des „Langen Tags der Flucht“ können sich Flüchtlingsunterkünfte melden, die kostenlos ein Konzert für Ihre BewohnerInnen und die interessierte Nachbarschaft ins Haus holen möchten.  in einer Flüchtlingsunterkunft in Wien und Umgebung Live Music Now false DD/MM/YYYY
Kunst

Live Music Now – Kostenlose Konzerte in Flüchtlingsheimen

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017     Frei verfügbar  
in einer Flüchtlingsunterkunft in Wien und Umgebung
Wien

Inhalt

Im Rahmen des „Langen Tags der Flucht“ können sich Flüchtlingsunterkünfte melden, die kostenlos ein Konzert für Ihre BewohnerInnen und die interessierte Nachbarschaft ins Haus holen möchten. 

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“ –unter diesem Motto spielen MusikerInnen von Live Music Now seit über 20 Jahren Konzerte in Flüchtlingsunterkünften, Spitäler, Altersheimen – kurz an Orten, wo Menschen aus verschiedensten Gründen nicht selbst in ein Konzert gehen können.

Eine Band oder, je nach Wunsch des Veranstalters, eine kleine Kammermusikgruppe kommt am 29.09. ab 17.00 (exakte Uhrzeit nach Vereinbarung mit der Unterkunft) in die Unterkunft und spielt ein einstündiges Konzert mit Musikstücken aus den Bereich Worldmusik und/oder Klassik.

Es ist ganz einfach: Gebraucht wird einzig ein Raum mit ausreichend Platz für das gewünschte Publikum  - etwa 30 Personen und mehr. Für alles Übrige sorgt das Team von Live Music Now, statt eines gedruckten Programms moderieren die Musiker das Konzert.

Die Mitarbeiterinnen von Live Music Now arbeiten ehrenamtlich, die Musiker werden vom Verein bezahlt, Spenden sind willkommen!

Anmeldung über den Anmeldebutton auf der Seite oben.

Hinweis: Sobald das Konzert vereinbart wurde, kann es als eigene Veranstaltung im Programm des „Langen Tags der Flucht“ veröffentlicht werden, damit auch Anrainer der Unterkunft bei Interesse teilnehmen können.

Live Music Now kommt auch unabhängig vom „Langen Tag der Flucht“ in Ihre Einrichtung. Auf die Wünsche bezüglich des Zeitpunkts, der Uhrzeit und des musikalischen Programms nimmt der Verein selbstverständlich gerne Rücksicht.

Informationen und Anmeldung über Ulrike Schmidt, ute.ulrike.schmidt@utanet.at, 0664/542 61 65

 

Über Live Music Now

Musik nicht als elitärer Genuß, sondern als bedeutenden Faktor im Leben eines jeden Menschen, als wesentlicher Beitrag zu einer besseren Gesellschaft zu betrachten und sie deshalb auch zu jenen Menschen zu tragen, die nicht ein Konzert besuchen können - das war Lord Menuhin's Wunsch und Idee, als er 1977 Live Music Now in England gründete. Da ihm nicht nur der soziale Aspekt sehr am Herzen lag, sondern auch die Förderung begabter, junger Künstlerkollegen, versuchte er seine beiden Anliegen zu verbinden.

So organisiert Live Music Now Wien nun seit 20 Jahren z. B., Konzerte in Altersheimen, Krankenhäusern, Spastikerheimen, Blindenheimen, Sonderpädagogischen Zentren, Gefängnissen, Obdachlosenstätten und Flüchtlingsheimen, also überall dort, wo Menschen leben, die nicht selbst ins Konzert gehen können, für die aber Musik hilfreich sein kann.

In diesen Konzerten treten Musikstudenten auf, die im Rahmen von Vorspielen vor einer Live Music Now - Jury, bestehend aus hervorragenden, aktiven Musikern, nach strengen Kriterien ausgewählt und in die Live Music Now - Förderung aufgenommen werden. Für die Konzerte erhalten die Musiker ein aus Spendengeldern finanziertes Honorar. Die Musiker sammeln so Erfahrung für ihr späteres Konzertleben und nehmen viele soziale Eindrücke mit.

Seit der Gründung vor 20 Jahren haben allein in Wien über 3000 Konzerte in 150 sozialen Einrichtungen stattgefunden und derzeit fördert Live Music Now Wien 124 Musiker bis zum Alter von 29 Jahren aus allen Musiksparten, von der Popularmusik in Form von Bands, Volksmusik, Operette bis zur klassischen Kammermusikformation in allen Zusammensetzungen.

So ist es dem Verein möglich, bei der Programmgestaltung und Auswahl der Instrumente und Musiker  besonders auf das soziale Umfeld und die Art des jeweiligen Publikums Rücksicht zu nehmen.

VeranstalterIn

Live Music Now

Website

Veranstaltungsnummer

170088

Fotos

Veranstaltungsort