Merken 28/09/2018 10:00 28/09/2018 13:00 Europe/Berlin Theater-Workshop "Respekt und Toleranz" In diesem Workshop erarbeiten wir anhand von theatralen Rollenspielen und alltäglichen Situationen in der Schule Themen wie Respekt, Toleranz und Solidarität. Dadurch kann unterschiedliches Rollenverhalten bewusstgemacht und reflektiert werden. Außerdem erproben wir Handlungsalternativen, damit neue Sichtweisen eröffnet werden können. Dieser Workshop kommt an Ihre Schule. KulturKontakt Austria false DD/MM/YYYY
Workshop

Theater-Workshop "Respekt und Toleranz"

Ausgebucht
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
28.09.2018   10:00–13:00   0 von 20  
Dieser Workshop kommt an Ihre Schule.
Wien

Inhalt

In diesem Workshop erarbeiten wir anhand von theatralen Rollenspielen und alltäglichen Situationen in der Schule Themen wie Respekt, Toleranz und Solidarität. Dadurch kann unterschiedliches Rollenverhalten bewusstgemacht und reflektiert werden. Außerdem erproben wir Handlungsalternativen, damit neue Sichtweisen eröffnet werden können.

Es soll ein wertfreier, respektvoller Raum entstehen, indem die SchülerInnen ermutigt werden, ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und zu thematisieren.
Durch den Einsatz unterschiedlicher Ausdrucksformen, wie Improvisation, Tanz, Pantomime und Stimmübungen wird nicht nur die Kreativität und Selbstwahrnehmung gefördert, sondern die SchülerInnen erleben sich und ihre MitschülerInnen in einem neuen Kontext, wodurch Vorurteile und Ängste auf spielerische Art und Weise abgebaut werden können.

Die SchauspielerInnen Tanju Kamer und Ayse Bostanci absolvierten die Schauspielausbildung in der diverCITYLAB-Akademie unter der Leitung von Asli Kişlal und wirkten in Theaterproduktionen u.a. im Dschungel Wien, dem Volkskundemuseum und Werk X mit.

Mögliche Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Türkisch

Altersangabe

12-18 Jahre

VeranstalterIn

KulturKontakt Austria

Website

Veranstaltungsnummer

180073



Titelfoto: © Ayse Bostanci