Merken 29/09/2017 09:00 29/09/2017 13:00 Europe/Berlin (Ver)Flucht? Dieses Angebot richtet sich speziell an junge Erwachsene aus Polytechnischen Schulen und Berufsschulen. Die Themen Flucht und Asyl werfen viele Fragen auf, unterschiedliche Meinungen werden - oft sehr hitzig - diskutiert. ExpertInnen und Betroffene informieren. Linz Langer Tag der Flucht OOe false DD/MM/YYYY
Sonstiges

(Ver)Flucht?

Oberösterreich, Linz
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   09:00–13:00   200 von 200  
Linz
Tabakfabrik

Inhalt

Dieses Angebot richtet sich speziell an junge Erwachsene aus Polytechnischen Schulen und Berufsschulen.

Die Themen Flucht und Asyl werfen viele Fragen auf, unterschiedliche Meinungen werden - oft sehr hitzig - diskutiert. ExpertInnen und Betroffene informieren.

Am "Langen Tag der Flucht" werden wir uns gemeinsam diesen Themen widmen.

Als Einstieg in den Vormittag gibt es einen kurzen Überblick über die Lage von Flüchtlingen und Asylsuchenden weltweit. Warum müssen Menschen flüchten und welche Länder nehmen die meisten Flüchtlinge auf? - diesen Fragen wird auf den Grund gegangen.

Im Anschluss können die TeilnehmerInnen ihre Meinungen und Fragen in Kleingruppen ansprechen. ExpertInnen aus dem Asylbereich sowie Menschen mit Fluchterfahrung tauschen sich mit den Jugendlichen aus. Die Ergebnisse werden im Anschluss dem Plenum präsentiert.

Dazwischen besteht die Möglichkeit fremde Gerichte zu kosten und mit geflüchteten Menschen in Kontakt zu treten.

Wir erwarten Landesrat Anschober, Europaabgeordneten Joe Weidenholzer sowie den Autor und Satiriker Klaus Oppitz.

Anmeldeschluss

Kein Anmeldeschluss

VERANSTALTERIN

Langer Tag der Flucht OOe

VERANSTALTUNGSNUMMER

170059

Altersangabe

15-21