Merken 29/09/2017 15:00 29/09/2017 18:00 Europe/Berlin Rugby Opens Borders Training RUGBY OPENS BORDERS bietet mit einem Probetraining jungen Flüchtlingen und MigrantInnen die Möglichkeit, Teil der Rugby-Community zu werden. Interkulturelle Zusammenarbeit wird durch sportliche Herausforderung gefördert. Unabhängig von Größe, Gewicht, Geschlecht oder Herkunft – jede und jeder ist willkommen! Meiereistraße 20, 1020 Wien Rugby Opens Borders- ROB false DD/MM/YYYY
Sport

Rugby Opens Borders Training

Wien
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
29.09.2017   15:00–18:00   30 von 30  
Zusätzliche Termine Unser regelmäßiges Training findet jeden Sonntag 15-17 Uhr statt.
Meiereistraße 20, 1020 Wien

Inhalt

RUGBY OPENS BORDERS bietet mit einem Probetraining jungen Flüchtlingen und MigrantInnen die Möglichkeit, Teil der Rugby-Community zu werden. Interkulturelle Zusammenarbeit wird durch sportliche Herausforderung gefördert. Unabhängig von Größe, Gewicht, Geschlecht oder Herkunft – jede und jeder ist willkommen!

Besuche uns für ein Probetraining mit unseren ROB SpielerInnen und lerne in guter Gesellschaft eine neue Sportart kennen!

Unser ganzheitliches Integrationskonzept besteht aus einer wöchentlichen Rugby-Ausbildung, vor allem für junge Flüchtlinge, mit nachfolgenden Treffen (gemeinsames Kochen & Essen), wo nicht nur die Werte des Rugby-Sports kommuniziert werden, sondern auch der Austausch mit dem Supervisor und der österreichischen Jugend gefördert wird – ein Beispiel sozialer Koexistenz in Österreich. 

Die TeilnehmerInnen an der Veranstaltung werden zusammen mit den Flüchtlingen an einer unserer Schulungen teilnehmen, bei denen intensiver Austausch und nachhaltige Integration gelebt werden und die Jugendlichen die Möglichkeit bekommen ein neue, aufschlussreiche Erfahrung zu machen.

Fotos

Anmeldeschluss

Keine Anmeldeschluss

VERANSTALTERIN

Rugby Opens Borders- ROB

VERANSTALTUNGSNUMMER

170149