Merken 27/09/2019 00:00 27/09/2019 00:00 Europe/Berlin Theater-Workshop „Respekt, Toleranz und Solidarität“ mit Ayse Bostanci & Tanju Kamer In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit allen teilnehmenden SchülerInnen zum Thema Respekt und Toleranz, Schul- und Alltagssituationen anhand von Rollenspielen, wodurch unterschiedliches Rollenverhalten bewusst gemacht und reflektiert werden kann. Außerdem erproben wir Handlungsalternativen, damit neue Sichtweisen eröffnet werden können. Dieser Workshop kommt zwischen 09:00-17:00 an Ihre Schule. KulturKontakt Austria false DD/MM/YYYY
Workshop

Theater-Workshop „Respekt, Toleranz und Solidarität“ mit Ayse Bostanci & Tanju Kamer

Ausgebucht
Wien
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
27.09.2019     0 von 18  
Dieser Workshop kommt zwischen 09:00-17:00 an Ihre Schule.
Dauer: 3 UE

Inhalt

In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam mit allen teilnehmenden SchülerInnen zum Thema Respekt und Toleranz, Schul- und Alltagssituationen anhand von Rollenspielen, wodurch unterschiedliches Rollenverhalten bewusst gemacht und reflektiert werden kann. Außerdem erproben wir Handlungsalternativen, damit neue Sichtweisen eröffnet werden können.

 

Bei unserem Workshop mit dem Ausgangspunkt „Alltag und Konflikte spielerisch in Angriff nehmen“ erarbeiten wir gemeinsam mit den teilnehmenden SchülerInnen anhand von Rollenspielen, Alltagssituationen zu den Themen Respekt, Toleranz und Solidarität.

 

Durch verschiedene Übungen und Reaktionsmöglichkeiten soll unterschiedliches Rollenverhalten bewusst gemacht und reflektiert werden können. Außerdem erproben wir Handlungsalternativen, damit neue Sichtweisen eröffnet werden.


Es soll ein wertfreier, respektvoller Rahmen entstehen, indem die SchülerInnen ermutigt werden, ihre eigenen Erfahrungen einzubringen und zu thematisieren.


Durch den Einsatz unterschiedlicher Ausdrucksformen, wie Improvisation, Tanz, Pantomime und Stimmübungen wird nicht nur die Kreativität und Selbstwahrnehmung gefördert, sondern die SchülerInnen erleben sich und ihre MitschülerInnen in einem neuen, außerschulischen Kontext, wodurch Vorurteile und Ängste auf spielerische Art und Weise abgebaut werden können.

WorkshopleiterInnen: Ayse Bostanci & Tanju Kamer

 

Hinweis: Nach Ihrer Anmeldung auf dieser Webseite nimmt das Team von KulturKontakt Austria zur Terminvereinbarung Kontakt mit Ihnen auf. Wünsche zur Uhrzeit können Sie im Anmeldeformular im Feld „Anmerkungen“ eintragen.



Titelfoto: © Ayse Bostanci

Anmeldeschluss

20.09.2019

VERANSTALTER WEBSITE

www.kulturkontakt.or.at

VERANSTALTERIN

KulturKontakt Austria

VERANSTALTUNGSNUMMER

190083

Altersangabe

ab 12 Jahren