Merken 27/09/2019 20:00 27/09/2019 22:00 Europe/Berlin Die Geschichtenhöhle An diesem zweisprachigen Abend nehmen die Erzählerin Bibata Roamba und der Erzähler Abel Solares die Zuhörer*innen mit auf eine Reise durch mündliche Erzähltraditionen aller Welt. Erzählt werden Geschichten, die mit Humor und Liebe über die Welt sprechen. ArtSocialSpace Brunnenpassage, Brunnengasse 71/Yppenplatz, 1160 Wien Brunnenpassage false DD/MM/YYYY
Lesung

Die Geschichtenhöhle

Wien
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
27.09.2019   20:00–22:00   Frei verfügbar  
ArtSocialSpace Brunnenpassage, Brunnengasse 71/Yppenplatz, 1160 Wien

Inhalt

An diesem zweisprachigen Abend nehmen die Erzählerin Bibata Roamba und der Erzähler Abel Solares die Zuhörer*innen mit auf eine Reise durch mündliche Erzähltraditionen aller Welt. Erzählt werden Geschichten, die mit Humor und Liebe über die Welt sprechen.

 

Abel Solares wurde in Guatemala geboren und war 1977 Mitgründer des Teatro Vivo. Seit seinem politischen Exil lebt und studiert er in Mexiko, Paris, Japan und Österreich. In Graz gründete er die Organisation kunst ohne grenzen, die im Bereich der Theateranthropologie und mündlicher Erzähltraditionen tätig ist.

Die Erzählerin, Schauspielerin und Tänzerin Bibata Roamba kommt aus Burkina Faso. Seit 2002 lebt sie  in Frankreich und widmet sich dem mündlichen Geschichtenerzählen. Um das Genre des Geschichtenerzählens weiterzuentwickeln und neu zu beleben, verbindet sie dieses mit anderen künstlerischen Disziplinen wie Gesang, Tanz und Musik.

Die Veranstaltung findet in französischer sowie spanischer Sprache statt.



Titelfoto: © Christian Ademeit

Anmeldeschluss

Keine Anmeldeschluss

VERANSTALTERIN

Brunnenpassage

VERANSTALTUNGSNUMMER

190148