Merken 02/10/2020 08:30 02/10/2020 10:45 Europe/Berlin KünstlerInnen auf der Flucht | ab 10 Jahren Mitmachführung - Die ALBERTINA bietet Schulklassen die Möglichkeit, die Ausstellung Monet bis Picasso aus einem bisher ungewohnten Blickwinkel zu betrachten. Im Fokus stehen Werke von KünstlerInnen, für die das Thema Flucht bestimmend war. Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien Albertina false DD/MM/YYYY
Kunst&Kultur

KünstlerInnen auf der Flucht | ab 10 Jahren

Ausgebucht
Wien
Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
02.10.2020   08:30–09:45   0 von 30  
02.10.2020   09:00–10:15   0 von 25  
02.10.2020   09:30–10:45   0 von 22  
Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien
Bei Schulklassen mit mehr als 15 SchülerInnen wird die Klasse in zwei Gruppen geteilt, die zeitversetzt (15 Min) starten.

Inhalt

Mitmachführung - Die ALBERTINA bietet Schulklassen die Möglichkeit, die Ausstellung Monet bis Picasso aus einem bisher ungewohnten Blickwinkel zu betrachten. Im Fokus stehen Werke von KünstlerInnen, für die das Thema Flucht bestimmend war.

 

Ob Marc Chagall, René Magritte oder Pablo Picasso – viele KünstlerInnen waren mit dem Thema Flucht konfrontiert. Sie mussten überstürzt ihre Heimat verlassen, tauchten als MigrantInnen unter, waren durch politische Ereignisse in ihrer künstlerischen Tätigkeit eingeschränkt oder mit einem Reiseverbot belegt.  

Während des Ausstellungsrundgangs erfahren die SchülerInnen die Gründe für Migration der KünstlerInnen im 20. Jahrhundert und versuchen nachzuvollziehen, wie sich Flucht und Verlust auf ihr eigenes Leben auswirken würde. Was bedeutet es, die Heimat hinter sich lassen zu müssen? Wie verändert sich das Leben des Einzelnen? Was bedeutete es für die KünstlerInnen aus der Ausstellung und wie veränderte es ihre Arbeit?



Titelfoto: © Der Papierdrachen (1926) © Bildrecht, Vienna 2020 | The ALBERTINA Museum, Vienna – The Batliner Collection

Anmeldeschluss

21. September 2020

VERANSTALTER WEBSITE

www.albertina.at

VERANSTALTERIN

Albertina

VERANSTALTUNGSNUMMER

200046

Altersangabe

10-19 Jahre