Merken 28/09/2018 00:00 28/09/2018 00:00 Europe/Berlin Vortrag Flucht und Asyl Am „Langen Tag der Flucht" bietet der Verein menschen.leben in Baden Vorträge für Schulklassen der Oberstufe zur rechtlichen Situation von Flüchtlingen an. Jugendtreff SPOTLIGHT.baden, Waltersdorferstraße 32, 2500 Baden Verein menschen.leben false DD/MM/YYYY
Diskussion

Vortrag Flucht und Asyl

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
28.09.2018   10:00–11:30   0 von 25  
Ausgebucht
28.09.2018   12:00–13:30   0 von 25  
Ausgebucht
Jugendtreff SPOTLIGHT.baden, Waltersdorferstraße 32, 2500 Baden
Niederösterreich, Baden

Inhalt

Am „Langen Tag der Flucht" bietet der Verein menschen.leben in Baden Vorträge für Schulklassen der Oberstufe zur rechtlichen Situation von Flüchtlingen an.

 

Die SchülerInnen erhalten Informationen über den Ablauf des Asylverfahrens, über die verschiedenen Arten des Aufenthalts, über die Rechte der Schutzsuchenden u.v.m.

Darüber hinaus informieren die MitarbeiterInnen des Vereins inbesondere über die Situation von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) in Österreich. Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Asyl-ExpertInnen des Vereins zu stellen.

Der gemeinnützige Verein menschen.leben ist seit 2006 bundesweit in den Bereichen Bildung & Integration, Asyl, Frauen- und Jugendarbeit, Kinderbetreuung sowie in der psychosozialen Betreuung tätig und setzt soziale Dienstleistungen zielorientiert und professionell um.

Die Kundinnen und Kunden des Vereins sind Menschen mit unterschiedlichsten Biografien, Herkunftsländern und Bedürfnissen, die in ihrer Vielfältigkeit und Individualität angenommen, respektiert und wertgeschätzt werden.

Mit der Vereinsarbeit sollen Potenziale und Ressourcen der betreuten Personengruppen sichtbar gemacht, Selbstkompetenzen gestärkt und Menschen dabei unterstützt werden, sich neue Gestaltungs- und Handlungsräume in der Gesellschaft zu eröffnen.

Altersangabe

15-18 Jahre

VeranstalterIn

Verein menschen.leben

Website

Veranstaltungsnummer

180124

Fotos