Merken 28/09/2018 18:00 28/09/2018 20:00 Europe/Berlin Tanz die Toleranz im Tanzquartier Wien Tanzworkshop für alle ab 14 Jahren mit Eldad Ben-Sasson. In diesem generationsübergreifenden Workshop werden alle Interessierten unabhängig von ihrer Herkunft, ethnischen Zugehörigkeit und Religion unter Anleitung gemeinsam tanzen. Tanzquartier Wien Studio 1, Museumsplatz 1, 1070 Wien Tanz die Toleranz Caritas Wien false DD/MM/YYYY
Workshop, Kunst&Kultur

Tanz die Toleranz im Tanzquartier Wien

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
28.09.2018   18:00–20:00   30 von 30  
Tanzquartier Wien Studio 1, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Wien

Inhalt

Tanzworkshop für alle ab 14 Jahren mit Eldad Ben-Sasson. In diesem generationsübergreifenden Workshop werden alle Interessierten unabhängig von ihrer Herkunft, ethnischen Zugehörigkeit und Religion unter Anleitung gemeinsam tanzen.

 

Die Teilnehmer*innen lernen die vielseitigen Nuancen und Grundlagen des zeitgenössischen Tanzes kennen und setzen sich durch Improvisationsaufgaben mit dem Thema Flucht auseinander. Die Teilnehmer*innen begreifen Tanz als Kunstform und erleben sich im Austausch mit Anderen in einem geschützten Rahmen.

Begrenzte Teilnehmer*innenanzahl: 30 Personen – Anmeldung tanzdietoleranz@caritas-wien.at oder +43 (0)1367 2554 

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Eldad Ben-Sasson studierte an der “Bat Dor School of Dance”. Er arbeitete mit der „Batsheva Dance Company“, geleitet von Ohad Naharin, und der „Vertigo Dance Company”, geleitet von Noa Wertheim und Adi Sha'al. 

Er hat mit vielen Choreograf*innen zusammengearbeitet, unter anderem mit: Mats Ek, Sharon Eyal, Alexandra Waierstall, Paul Norton, Yoshifumi Inao, Orjan Andersson, Michael Getman, Noa Dar, Yossi Berg. Er wird eingeladen für Workshops in Schulen, Akademien und Companien. Seit dem Jahr 2000 arbeitet Eldad als Choreograf.

Mit seiner Kreation „4 of a kind“ hat er den ersten Platz und „Best Dancer“ Award gewonnen. Mit seinen Arbeiten und als Gast Performer in verschiedensten Projekten bereist er die ganze Welt. 

Es werden zusätzlich 5 Freikarten für die Abendvorstellung von Amanda Piña (CL/MX/AT)/nadaproductions am 13.10.2018 verlost. https://tqw.at/event/danza-y-frontera-tanz-und-grenze-endangered-human-movements-vol-4/

Altersangabe

14-99 Jahre

VeranstalterIn

Tanz die Toleranz Caritas Wien

Website

Veranstaltungsnummer

180136

Veranstaltungsort