Merken 28/09/2018 14:00 28/09/2018 18:00 Europe/Berlin Integration findet Mensch CROSSTALK - es gibt gute Geschichten und wir möchte sie hören. In Bildern, Erzählungen und direktem Austausch zwischen den Menschen, die diese Geschichten erlebt haben. Wiener Rotes Kreuz, Nottendorfer Gasse 21, 1030 Wien Wiener Rotes Kreuz false DD/MM/YYYY
Open House, Diskussion

Integration findet Mensch

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
28.09.2018   14:00–18:00   40 von 40  
Wiener Rotes Kreuz, Nottendorfer Gasse 21, 1030 Wien
Wien

Inhalt

CROSSTALK - es gibt gute Geschichten und wir möchte sie hören. In Bildern, Erzählungen und direktem Austausch zwischen den Menschen, die diese Geschichten erlebt haben.

Gemeinsam mit dem Verein „Menschen.Würde.Österreich“ veranstaltet das Wiener Rote Kreuz zum UNHCR Langen Tag der Flucht am 28.09.2018 einen Crosstalk zu persönlich erlebter Integration.


Die Erlebnisse, mit denen Menschen auf der Flucht konfrontiert werden, sind vielfältig und sollten gehört werden. Im Rahmen dieser Veranstaltung teilen Menschen, die mittlerweile einen Aufenthaltstitel in Österreich erhalten haben, ihre Geschichten mit uns. Durch Erzählungen, moderierte Gespräche und Foto-Präsentationen sollen diese individuellen Geschichten greifbar gemacht werden.

Von überraschenden oder sogar komischen Eindrücken über Hindernisse, die überwunden werden konnten, bis hin zu einem erfolgreichen Ankommen in einer bislang fremden Kultur.

Die Wege zu einer gelungenen Integration sind so verschieden, wie die Menschen, die sie gegangen sind. Diese persönlichen Anekdoten sollen zeigen, wie bereichernd ein positives Miteinander sein kann, wenn ein offenes Aufeinander zugehen möglich ist.

Wir laden Sie daher herzlich zu einem gemeinsamen Nachmittag ein!
• Wann? – Freitag, 28.09.2018 ab 14:00 Uhr
• Wo? Erdgeschossaal des Wiener Roten Kreuzes in der Nottendorfer Gasse 21, 1030 Wien

VeranstalterIn

Wiener Rotes Kreuz

Website

Veranstaltungsnummer

180163



Titelfoto: © WRK/Holly Kellner

Veranstaltungsort