Merken 28/09/2018 00:00 28/09/2018 00:00 Europe/Berlin So schmeckt die Welt - Gemeinschaftskochen im CORE Zentrum Geflüchtete Menschen und WienerInnen kochen und genießen gemeinsam österreichische und internationale Speisen, lernen unterschiedliche (Ess-)Kulturen kennen, tauschen Geschichten aus und knüpfen so neue Kontakte. Pfeiffergasse 4/Stiege D/2. Stock, 1150 Wien Fonds Soziales Wien / Projekt CORE false DD/MM/YYYY
Kulinarik, Kulinarik

So schmeckt die Welt - Gemeinschaftskochen im CORE Zentrum

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
28.09.2018   11:00–13:00   8 von 8  
28.09.2018   14:00–16:00   3 von 8  
28.09.2018   17:00–19:00   0 von 8  
Ausgebucht
Pfeiffergasse 4/Stiege D/2. Stock, 1150 Wien
Wien

Inhalt

Geflüchtete Menschen und WienerInnen kochen und genießen gemeinsam österreichische und internationale Speisen, lernen unterschiedliche (Ess-)Kulturen kennen, tauschen Geschichten aus und knüpfen so neue Kontakte.

 

Der Fonds Soziales Wien nimmt im Rahmen des Projekts „CORE – Integration im Zentrum“, einem EU-geförderten Gemeinschaftsprojekt von Magistratsabteilung 17 – Integration und Diversität, Fonds Soziales Wien, Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff), Wirtschaftsagentur Wien und Stadtschulrat für Wien/Europa Büro, den „Langen Tag der Flucht“ zum Anlass, um auf die Situation von geflüchteten Menschen aufmerksam zu machen und Geflüchtete mit Wienerinnen und Wienern zusammenzubringen.

An diesem Tag steht das vom Fonds Soziales Wien betriebene CORE Zentrum in der Pfeiffergasse 4 im 15. Bezirk in Wien ganz im Zeichen der Kulinarik:

Begeisterte Hobby-Köchinnen und Hobby-Köche mit Fluchthintergrund werden gemeinsam mit Wienerinnen und Wienern Speisen aus aller Welt kochen und diese zusammen genießen. Gekocht werden Gerichte aus den Heimatländern der Geflüchteten sowie österreichische Speisen, wodurch ein gegenseitiges Kennenlernen der unterschiedlichen (Ess-)Kulturen ermöglicht wird.

Menschen unterschiedlichster Herkunft werden über das gemeinsame Kochen zusammengebracht, Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft.

Konkret werden drei Zeitfenster für drei unterschiedliche Gruppen angeboten, in denen unterschiedliche Speisen gekocht und im Anschluss gemeinsam verspeist werden: Von 11.00 bis 13.00 Uhr, von 14.00 bis 16.00 Uhr und von 17.00 bis 19.00 Uhr steht die Gemeinschaftsküche im CORE Zentrum den jeweiligen Gruppen zur Verfügung.

VeranstalterIn

Fonds Soziales Wien / Projekt CORE

Website

Veranstaltungsnummer

180185

Veranstaltungsort