Merken 28/09/2018 10:00 28/09/2018 12:00 Europe/Berlin Langer Tag der Flucht im Ute Bock Haus Heute habt ihr Gelegenheit, euch die Arbeit des Flüchtlingsprojekts Ute Bock im Ute Bock Haus genauer anzusehen. Sprecht mit freiwilligen Mitarbeiter*innen und unseren Bewohner*innen.   Ute Bock Haus, Zohmanngasse 28, 1100 Wien Flüchtlingsprojekt Ute Bock false DD/MM/YYYY
Open House, Open House

Langer Tag der Flucht im Ute Bock Haus

Datum   Uhrzeit   Freie Plätze  
28.09.2018   10:00–10:30   10 von 25  
28.09.2018   10:45–11:15   3 von 25  
28.09.2018   11:30–12:00    
Ute Bock Haus, Zohmanngasse 28, 1100 Wien
Wien

Inhalt

Heute habt ihr Gelegenheit, euch die Arbeit des Flüchtlingsprojekts Ute Bock im Ute Bock Haus genauer anzusehen. Sprecht mit freiwilligen Mitarbeiter*innen und unseren Bewohner*innen.  

Seht euch an, wie geflüchtete Menschen untergebracht sind; Besucht das Kleiderlager und unsere Schulsachenlager.

Ab 10:00 Uhr beginnen unsere Führungen. 

Dauer: Ca. 30 Minunten

Selbstverständlich habt ihr die Möglichkeit, euch mit Infomaterial auszustatten, und T-Shirts zu erwerben. 

Vielleicht habt ihr Lust, am Wir-Superhelden Plakat-Workshop um 11:00 im Ute Bock Bildungszentrum teilzunehmen? Informationen und Anmeldungen findet ihr hier.

WICHTIG: Das Ute Bock Haus wird am Langen Tag der Flucht seinem Betrieb auch während der Führungen nachgehen. Das heißt, dass an diesem Tag Sozialberatungen, Deutschkurse aber auch Kleider- und Schulsachenausgaben stattfinden. Wir bitte um Verständnis und Rücksichtnahme.

 

Flüchtlingsprojekt Ute Bock 

Menschen, egal welcher Herkunft, haben ein Recht auf Schutz, Obdach und einen geregelten Alltag. Mit kostenlosen Deutsch- und Basisbildungskursen schaffen wir für Menschen auf der Flucht neue Perspektiven. Wir geben Flüchtlingen die Chance, ihre Zukunft zu gestalten.

Altersangabe

6-14 Jahre

VeranstalterIn

Flüchtlingsprojekt Ute Bock

Website

Veranstaltungsnummer

180191

Fotos